Mikka

Mikka

* 16.01.2005
† 24.11.2014 in Wasserburg/Inn
Erstellt von OVB Heimatzeitungen
Angelegt am 28.11.2014
135.032 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Kondolenzen (5)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

.

31.12.2014 um 00:42 Uhr von eine Mama

Wem nie der Tod ein Kind entrissen,
brutal und plötzlich, ohne Sinn.
Wer nie in tränenfeuchten Kissen
sein Leid erstickte und wohin er sich auch wandte, fern und nah,
sein totes Kind nur immer sah 
Wer nie in unerhörtem Wehe
sein höchstes Glück im Sarg muss sehen,
vor Schmerz sich krümmt in Wahnsinnsnähe,
kann nie der Eltern Schmerz verstehen 

Kondolenz

Für ein besonderes Kind

27.12.2014 um 13:15 Uhr von Olli

Lieber Mikka,

von allen traurigen Weihnachten die ich bisher erleben mußte, war diese wohl die traurigste. Obwohl ich Dich nicht kannte, denke ich so oft an Dich, Deine Eltern und Deinen Bruder Yannic. Mir ist auch wieder bewusst geworden, daß glücklich zu sein keine Selbstverständlichkeit ist, sondern ein Geschenk.

Liebe Bille, Lars und Yannic,

Ich hoffe daß dieses Geschenk Euch irgendwann wieder erreicht.

Kondolenz

the same sun

08.12.2014 um 20:07 Uhr von Susan

Where there is love like this, forever, for all time,
I will be there, wherever you are,
And where there are hearts that live together in one soul,
Nothing on earth will keep us apart,
And if you're crying inside, remember that I will be here;

And like the same sun that's rising on the valley with the dawn,
I will walk with your shadow and keep you warm,
And like the same moon that's shining through my window here tonight,
I will watch in your darkness, and bring you safely to the morning light

 

(Chris de Burgh)

Kondolenz

Ein letzter Schritt

07.12.2014 um 21:37 Uhr von Unbekannt

 

ein letzter schritt
in disem Sein
dann
laute Stille
stehende Zeit
für immer
wandelbare Unendlichkeit 
aus der erstanden 
nun wieder neu
 
quälende Leere
in hoffnungsloser Sehnsucht 
verzweifelnd
kein Erwachen aus der Lähmung 
in völliger Gleichgültigkeit 
abgestumpft
taub und blind für die Welt
kein Sinn
in der wandelbaren Unendlichkeit
 
 
 

Kondolenz

...

07.12.2014 um 21:37 Uhr von eine mitweinende Mama

Lieber Mikka, ich weiß nicht was du in mir anrührst aber ich bin tief traurig dass du nicht mehr bei deinen Lieben wohnst, du ihre Herzen nicht mehr erhellen kannst mit deinem Lachen, sie nicht mehr wärmen kannst mit deiner Umarmung und deiner Stimme, dass ihnen soviel wunderbare Zukunft mit dir einfach aus den Händen gerissen wurde. Ich fühle dass du ein außergewöhnliches Kind gewesen bist. Wen erhellst du wohl jetzt mit deinem Lachen? Du wirst für immer bleiben.